BOGEN
SPORT
POLIZEISPORTVEREINIGUNG
Linz / Donau
A-4010 Linz
Nietzschestraße 33

Sekretariat:
A-4010 Linz
Derfflingerstraße
Tel.: 0660/7958330
PSV-ALLGEMEIN | BEACHVOLLEYBALL | BOGENSPORT | BOULE |FAUSTBALL | FISCHEN | FOTO | FUSSBALL | GOLF | KEGELN | LEICHTATHLETIK | LP-SCHIESSEN | MOTORSPORT | PPS-SCHIESSEN | RAD | REITEN | SCHI | SCHWIMMEN | SELBSTVERTEIDIGUNG | SV-FUNK | TAUCHEN | TENNIS | TISCHTENNIS | TRIATHLON | WANDERN | WASSERSPORT
HOME
TEAM
NEWS
VERANSTALTUNGEN
BERICHTE
BILDER
LINKS
SEKTIONSINFO
KONTAKT
GÄSTEBUCH
AUSSCHREIBUNGEN
MITGLIEDERBONUS
ALLGEMEIN
PSV-Home
Impressum
Mitglied werden
Einzugsermächtigung
Newsletter
Datenschutzerklärung
DSGV - Website
DSGV - Mitglieder

BERICHTE

1. Bogencharity

Geschrieben von bogensport am 24.10.12 um 7:34 Uhr • Artikel lesen

Bogenschießen für den guten Zweck - 1. Bogencharity zugunsten der Kinderkrebshilfe OÖ

2. Polizeilandesmeisterschaft im 3 D Bogenschießen

Bernhard Badegruber (Bogensport Breitenstein/Kirchschlag) und Michael Tischlinger(PSV Linz, Sektion Bogensport) organisierten am 6. Oktober 2012 ein Charity Bogenturnier zu Gungsten der Kinderkrebshilfe:

€ 4.000,00 konnten an den Obfrau Stellvertreter der Kinderkrebshilfe Oberösterreich Dr. Paul Sonnleitner übergeben werden. Herzlichen Dank an die Schützen/Innen und vor allem an alle Sponsoren und freiwillgen Helfer für die Unterstützung.

Über 150 Teilnehemr trafen sich bei Kaiserwetter am Bundesheerschießplatz in Alharting/Leonding OÖ. Wo normalerweise scharf geschossen wird, stand heute der Schuss mit dem Pfeil im Mittelpunkt. Der Parcours hatte einige Überraschungen parat. Einfach hinstellen zum Pflock, zielen und schießen war nicht drin. 28 Ziele (3 D Tiere) wurden von Horst (Katzmayr) und Peter (Steiger) jagdlich und sehr abwechslungsreich (Entferung, Größe der Tiere, Geländebeschaffenheit, Schwierigkeit) gestaltet. Der richtige Stand und der möglichst freie Blick zum Tier waren heute die größten Herausforderungen. Nicht der Punktescore, sondern der Spaß am Bogenschießen und vor allem der gute Zweck standen im Mittelpunkt. Dennoch war bei allen Schützen der Ehrgeiz spürbar. Den teilnehmenden Damen war es vorbehalten (und von Horst empfohlen) auch den blauen Pflock zu nutzen.

Nach ca. 4 Stunden waren alle Schützen hungrig und durstig, aber mit der Genugtuung den Parcours "bezwungen" zu haben, zum Start/Ziel zurückgekehrt. Die nächste Überraschung wartete auf die Schütz/Innen: Der "Maurerwirt" hatte aufgekocht: Wildragout mit Semmelknödel. Der Chef Günter Maurer ließ es sich nicht nehmen, seine Wildspezialität persönlich für die Schütz/Innen anzurichten.

Frisch gestärkt gab es für die Gäste neue Herausforderungen: Flu Flu Schießen bei der Wurfmaschine, Speed Chrono Test und v.a. der "Weitschuss" auf den weißen Fuchs (ca. 72 m) waren für die nächsten Stunden die Zeitvertreiber. Über 400 Pfeile wurden auf den "arme" Fuchs abgeschossen. Da nur wenige trafen, konnte der glückliche Gewinner (2 Treffer im Spot) das Pelztier beinahe unversehrt mit nach Hause nehmen.

Da auch genügend Getränke (von Sponsoren zur Verfügung gestellt) vorhanden waren, wurde der herrliche Tag genutzt und einige Gäste blieben bis zum Einbruch der Dunkelheit.

Der Turniertag wird sicherlich allen Schütz/Innen in Erinnerung bleiben. Das herrliche Wetter, die tolle Atmosphäre und der finanzielle Erfolg für die Kinderkrebshilfe leisten dazu ihren Beitrag.

Ergebnis der 2. Polizeilandesmeisterschaft:

Landesmeister Herren:             Thomas HADERER

Landesmeister Damen:             Bettina PLÖTZENEDER (blau)

                                              Bianca MARKO (rot)

13481 Views • Kategorien: Bogensport
« 3. OÖ Polizei Landesmeisterschaft » Zurück zur Übersicht « KID´S WEEK »
Archiv