MOTORSPORT
POLIZEISPORTVEREINIGUNG
Linz / Donau
A-4010 Linz
Nietzschestraße 33

Sekretariat:
A-4010 Linz
Derfflingerstraße
Tel.: 0660/7958330
PSV-ALLGEMEIN | BEACHVOLLEYBALL | BOGENSPORT | BOULE |FAUSTBALL | FISCHEN | FOTO | FUSSBALL | GOLF | KEGELN | LEICHTATHLETIK | LP-SCHIESSEN | MOTORSPORT | PPS-SCHIESSEN | RAD | REITEN | SCHI | SCHWIMMEN | SELBSTVERTEIDIGUNG | SV-FUNK | TAUCHEN | TENNIS | TISCHTENNIS | TRIATHLON | WANDERN | WASSERSPORT
HOME
TEAM
NEWS
VERANSTALTUNGEN
BERICHTE
BILDER
LINKS
SEKTIONSINFO
KONTAKT
GÄSTEBUCH
AUSSCHREIBUNGEN
MITGLIEDERBONUS
ALLGEMEIN
PSV-Home
Impressum
Mitglied werden
Einzugsermächtigung
Newsletter
Datenschutzerklärung
DSGV - Website
DSGV - Mitglieder
 

 

AUSSCHREIBUNGEN

Österr. POLIZEI BUNDESMEISTERSCHAFT GOLF 2017

Geschrieben von webadmin am 26.08.17 um 8:41 Uhr • Artikel lesen

Golfclub Zillertal – Uderns

Zählspiel nach Stableford über 2 x 18 Loch – Vorgabewirksam

Spieltage:
Mittwoch, 13.09.2017, 08.00 Uhr
Donnerstag, 14.09.2017, 08.00 Uhr – Kanonenstart

Abschläge:
Herren – Gelb
Damen – Rot

Teilnehmer:
Es können maximal 110 SpielerInnen teilnehmen.

Wettspielbedingungen:
Gespielt wird nach den Offiziellen Golfregeln (einschließlich Amateurstatut)
des R&A Rules Limited, den ÖGV-Vorgaben – und Spielbestimmungen, den
ÖGV–Wettspielempfehlungen 2012 sowie den Platzregeln des Golfclub
Zillertal-Uderns. Golf Carts sind, ausgenommen bei Vorlage einer ärztlichen Bestätigung, nicht erlaubt.

Teilnahmeberechtigt:
Sind Amateure, die Mitglied eines dem ÖGV oder ausländischen nationalen Verbandes angeschlossenen ordentlichen Mitgliedsclubs sind, zumindest über eine Stammvorgabe von -36 verfügen und Bedienstete des BMI oder einer Landespolizeidirektion im Aktiv- oder Ruhestand sind. Spieler mit höherer Stammvorgabe können von den jeweiligen PSV angemeldet werden und können diese nach Maßgabe freier Startplätze am Wettspiel teilnehmen.

Die Teilnahmeberechtigung wird jener Behörde/Dienststelle/Kommando zugerechnet, welcher der/die Spieler/in dienstzugeteilt ist. Polizeischüler/innen können für jene LPD starten, für welche sie aufgenommen wurden.

Sollte die höchstmögliche Teilnehmeranzahl alleine durch BMI-, Polizei- und Ruhestandsangehörige nicht erreicht werden, so besteht die Möglichkeit, dass Angehörige der vorangeführten Teilnehmer bzw. Polizeibeamte aus anderen Ländern, deren Angehörige sowie Gäste und Ehrengäste in einer Gästeklasse starten.

Nennungen:
Die Nennung von Bediensteten des BMI, der Landespolizeidirektionen im Aktiv- oder Ruhestand und deren Angehörigen sind unter Angabe des Namens, der Erreichbarkeit, des Heimatvereins, sowie der Stammvorgabe von den Polizeisportvereinen grundsätzlich über das Nenntool (Nennformular) der Bundespolizeimeisterschaften termingerecht bis zum Nennschluss 2016 zu übermitteln. Zudem sind alle Nennungen gesammelt mit eMail an Michael Pfeifenberger michael.pfeifenberger@polizei.gv.at zu melden.

Begründete Nachnennungen nach Nennschluss der BPM 2016 sind direkt an Michael Pfeifenberger michael.pfeifenberger@polizei.gv.at zu richten. Bei freien Startplätzen werden Spieler mit einer höheren Stammvorgabe als -36 bzw. Gäste rechtzeitig von ihrer Teilnahmemöglichkeit informiert.

Die Anmeldung wird erst nach Rückbestätigung und anschließender Zahlung des Nenngeldes wirksam.

Nenngeld:
Das Nenngeld beträgt € 160,00 und beinhaltet
- Turnier- und Greenfeegebühren
- Startgeschenk und Preise laut Wertungsklassen
- 1 Mittagessen mit anschließender Siegerehrung
- 2 x Halfway-Verpflegung

Proberunde:
Die Proberunde für die Bundesmeisterschaften ist von den SpielerInnen selbstständig und rechtzeitig zu buchen.

Protestgebühr:
Die Protestgebühr beträgt € 100,00

Nennschluss:
31.08.2017

Wertung:
1 Brutto Damen Polizei ist österreichische Polizeimeisterin
1 Brutto Herren Polizei ist österreichischer Polizeimeister
1 Brutto Gäste
1. – 3. Netto Gruppe A/B/C Polizei
1. – 3. Netto Gruppe A/B/C Gäste
Paritätische, teilnehmerabhängige Gruppeneinteilung
Doppel-Preisausschluss / Brutto vor Netto
 
Sonderwertungen:
08.06.2016: Longest Drive – Damen gesamt, Longest Drive – Herren gesamt
Nearest to the pin–Damen gesamt, Nearest to the pin–Herren gesamt

Siegerehrung:
Am 09.06.2016 unmittelbar nach dem gemeinsamen Mittagessen

Spielleitung:
Wird durch Aushang im Golfclub Zillertal-Uderns am Spieltag bekanntgegeben

Änderungen:
Die Spielleitung/der Veranstalter behalten sich das Recht vor, notwendige Änderungen bis zum Start des 1. Spielers vorzunehmen.

Unterkünfte:
Über info@sportresidenz.at können sämtliche Unterkünfte im Zillertal (nicht nur für die Sportresidenz) gebucht werden. Bitte den Vermerk BM2016 anführen, da wir für die Veranstaltung spezielle Preise ausgemacht haben.

Sonstiges:
Nach Möglichkeit sollte am Mittwoch den 08.06.2016 zum Aperitif Empfang Tracht getragen werden.

Für den PSV-Tirol als Veranstalter:
Enrico LEITGEB, Sektionsleiter Golf

 

42083 Views • Kategorien: PSV-Gesamt, Golf
» Zurück zur Übersicht «
Archiv

P S V - GOLF
N E W S T I C K E R