P S V
ALLGEMEIN
POLIZEISPORTVEREINIGUNG
LINZ / DONAU
A-4010 Linz
Nietzschestraße 33

Sekretariat:
A-4010 Linz
Derfflingerstraße
Tel.: 0660/7958330
PSV-ALLGEMEIN | BEACHVOLLEYBALL | BOGENSPORT | BOULE |FAUSTBALL | FISCHEN | FOTO | FUSSBALL | GOLF | KEGELN | LEICHTATHLETIK | LP-SCHIESSEN | MOTORSPORT | PPS-SCHIESSEN | RAD | REITEN | SCHI | SCHWIMMEN | SELBSTVERTEIDIGUNG | SV-FUNK | TAUCHEN | TENNIS | TISCHTENNIS | TRIATHLON | WANDERN | WASSERSPORT
VEREIN
SPORTSTÄTTEN
NEWS
BERICHTE
PSV-VERANSTALTUNGEN
POLIZEI.SPORT.NEWS
POLIZEI-RUNDSCHAU
JAHRBUCH
BILDER
GÄSTEBUCH
BUSRESERVIERUNG
SHOP
AUSSCHREIBUNGEN
MITGLIEDERBONUS
ALLGEMEIN
PSV-Home
Impressum
Mitglied werden
Einzugsermächtigung
Newsletter

VEREINSBERICHTE

 

Ideal vorbereitet durch ein intensives Frühjahraufbautraining und top motiviert für höhere Aufgaben, startete das erfolgreich Vielseitigkeits-Duo Katharina Povacz auf ihrer Araber-Stute Manitoba in die Saison 2015 bei dem Saisonauftakt in St. Martin im Mühlkreis. Nach gelungener Dressurprüfung und fehlerfreier Gelände- und Springprüfung wurde ein hervorragender 4. Platz bei dem A-leicht-Bewerb erritten.

Voller Selbstvertrauen fieberten die beiden ihrem Saisonhighlight in Niederösterreich entgegen. Am ersten Juliwochenende war es soweit und dem Start bei einem der größten österreichischen Vielseitigkeitsturniere an der MILAK stand nichts mehr im Wege. Mutig und voller Zuversicht bewältigten sie das fremde Gelände und konnten sich trotz starker Konkurrenz final auf dem tollen 4. Rang platzieren. Ganz besonders bei diesem Event, war die hohe Dichte an Spitzenreitern, die der Veranstaltung eine einmalige Atmosphäre verlieh.

Beflügelt von den Topergebnissen der neuen Saison fiel der Entschluss beim folgenden Turnier in Stadl Paura zum ersten Mal in der Klasse A zu starten. Auch hier konnte das dynamische Duo durch eine fehlerfreie Prüfung im Gelände glänzen und einen ausgezeichneten Erfolg verbuchen.

Beim Saisonabschluss in Pelmberg ebenfalls in der Klasse A, startete Katharina Povacz auf Manitoba mit dem hervorragenden 3. Platz nach der Dressur ins Turnier, musste jedoch nach einem  Sturz im Parcour durch Disqualifikation das Turnier beenden.

Nichtsdestotrotz bleibt als Resümee eine sehr erfolgreiche Saison, die durch Platzierungen bei zwischenzeitlichen kleineren Spring- und Dressurturnieren gekrönt wurde.

Als Ziel für die kommende Saison 2016 will das sympathische Duo an die exzellente Entwicklung anknöpfen und durch kommende Erfolge und Freude am Reiten weiterhin glänzen.

Bild

Bild

Bild

Bild

 

2361 Views • Kategorien: PSV-Gesamt, Reiten & Fahren
« Finale des VVÖ Vollblutaraber-Cups mit Alexandra Engleder » Zurück zur Übersicht « Österr. POLIZEI Mannschaftsmeisterschaft GOLF 2015 »
Archiv

LAOLA1.at Topnews