WANDERN
POLIZEISPORTVEREINIGUNG
Linz / Donau
A-4010 Linz
Nietzschestraße 33

Sekretariat:
A-4010 Linz
Derfflingerstraße
Tel.: 0660/7958330
PSV-ALLGEMEIN | BEACHVOLLEYBALL | BOGENSPORT | BOULE |FAUSTBALL | FISCHEN | FOTO | FUSSBALL | GOLF | KEGELN | LEICHTATHLETIK | LP-SCHIESSEN | MOTORSPORT | PPS-SCHIESSEN | RAD | REITEN | SCHI | SCHWIMMEN | SELBSTVERTEIDIGUNG | SV-FUNK | TAUCHEN | TENNIS | TISCHTENNIS | TRIATHLON | WANDERN | WASSERSPORT
HOME
TEAM
NEWS
VERANSTALTUNGEN
BERICHTE
BILDER
LINKS
SEKTIONSINFO
KONTAKT
GÄSTEBUCH
AUSSCHREIBUNGEN
MITGLIEDERBONUS
ALLGEMEIN
PSV-Home
Impressum
Mitglied werden
Einzugsermächtigung
Newsletter

BERICHTE

DONAUSTEIGWANDERUNG STEYREGG - 9. April 2016

Geschrieben von wandern am 14.04.16 um 16:54 Uhr • Artikel lesen

DONAUSTEIGWANDERUNG STEYREGG - 9. April 2016
In der Wandersektion glühen die Sohlen

 

Für diese Wanderung hatten wir leider wieder einmal so ziemlich die schlechtesten Wetteraussichten, die man sich vorstellen kann. Und so schrumpfte unsere Gruppe von 25 angemeldeten Personen auf  10 zusammen. Diese unerschrockenen Wanderer aber waren frohen Mutes, regentechnisch gut ausgerüstet und freuten sich über die frische Luft. Und wieder einmal kam es wie schon so oft zuvor: Zu Beginn der Tour gab es zwar ganz leichten Nieselregen, der aber bald aufhörte (der Regenmantel war fast überflüssig), und der Rest der Wanderung verlief trocken.

 

 

Und so ging es über Pulgarn durch das Reichenbachtal munter bergauf. Zwischendurch wurde gejausnet und gelacht, bis sich kurz vor dem Gasthaus Daxleitner die Schuhsohle von Siegrids rechtem Wanderschuh aufgrund ihres energischen Schrittes verabschiedete. Zuerst versuchten wir es mit Leukoplast, was aber nicht lange hielt. Nachdem es sich ohne Sohle nicht so toll wandern lässt, gab es schließlich eine Not-OP und der Schuh wurde mit einer elastischen Binde repariert. Beim Daxleitner gabs dann gutes Essen und ein Schnapserl, und siehe da, ein paar der abgemeldeten Wanderer tauchten auch noch auf. Jason konnten wir sogar überreden, sich uns anzuschließen und den zweiten Teil der Strecke mitzugehen.

 

 

Zurück ging es dann über den Finstergraben und Siegrid konnte es wieder nicht lassen, die Sohlen zum Glühen zu bringen – schwups, war die Sohle des linken Schuhes weg. Da mein Verbandszeug leider schon aufgebraucht war, wurde der Schuh diesmal mit einem Schnürsenkel nur notdürftig repariert, was dann eine wandertechnische Herausforderung für Siegrid war. Gottlob gibt es über den PSV Ermäßigungen in diversen Sportgeschäften – eines davon wird sicher in nächster Zeit ein Paar Wanderschuhe an Frau H. verkaufen.

Gegen 16 Uhr waren wir wieder retour in Steyregg und wir waren froh, die Wanderung nicht abgesagt zu haben, weil es ein wunderbarer, lustiger Tag war.

 

Ich freue mich auf das nächste Mal!

Berg Heil
Monika Reitinger
Sektionsleiterin Wandern
PSV-Linz

 

Weitere Wandertermine 2016:

7. Mai 2016 – von Strobl zum Schwarzensee
18. Juni 2016
13. August 2016
10. September 2016
22. Oktober 2016

Bitte vormerken!!!!

 

797 Views • Kategorien: Wandern
« VON STROBL ZUM SCHWARZENSEE - 7. MAI 2016 » Zurück zur Übersicht « SCHNEESCHUHWANDERUNG RUND UM DEN STERNSTEIN - 16. Jänner 2016 »
Archiv



LAOLA1.at Topnews