BOGEN
SPORT
POLIZEISPORTVEREINIGUNG
Linz / Donau
A-4010 Linz
Nietzschestraße 33

Sekretariat:
A-4010 Linz
Derfflingerstraße
Tel.: 0660/7958330
PSV-ALLGEMEIN | BEACHVOLLEYBALL | BOGENSPORT | BOULE |FAUSTBALL | FISCHEN | FOTO | FUSSBALL | GOLF | KEGELN | LEICHTATHLETIK | LP-SCHIESSEN | MOTORSPORT | PPS-SCHIESSEN | RAD | REITEN | SCHI | SCHWIMMEN | SELBSTVERTEIDIGUNG | SV-FUNK | TAUCHEN | TENNIS | TISCHTENNIS | TRIATHLON | WANDERN | WASSERSPORT
HOME
TEAM
NEWS
VERANSTALTUNGEN
BERICHTE
BILDER
LINKS
SEKTIONSINFO
KONTAKT
GÄSTEBUCH
AUSSCHREIBUNGEN
MITGLIEDERBONUS
ALLGEMEIN
PSV-Home
Impressum
Mitglied werden
Einzugsermächtigung
Newsletter
Datenschutzerklärung
DSGV - Website
DSGV - Mitglieder

BERICHTE

Erfolgreiche Teilnahme am Eröffnungsturnier am Breitenstein !

Geschrieben von bogensport am 02.06.11 um 22:03 Uhr • Artikel lesen

Die Bogensaison hat gerade erst begonnen und schon konnten wir unsere „Schießkünste“ bei unserem Heimturnier am Breitenstein demonstrieren. Thomas, Tim, Birgit, Doris und ich nahmen die Herausforderung des Zweitagesturniers an.

Bei herrlichem Wetter am Samstag den 14. Mai um 07.30 Uhr ging es los. Anmelden, Einschießen und Gruppeneinteilung. Es erwartete uns ein 28 – 3 D Ziele Parcours der völlig neu gesteckt einige Überraschungen parat hatte. Horst (Katzmaier) verstand es durch abwechslungsreiche Entfernungen und Schwierigkeitsgrade bei den einzelnen 3 D Tieren sowohl jung und alt, als auch Anfänger und Profi zu fordern.  

1. Turniertag :

Die 56 Teilnehmer machten sich um 09.30 Uhr auf den Weg. Verschiedene Abschusspunkte verhinderten einen
größeren Stau und machten das Turnier spannend bis zum letzten Pfeil.

Thomas, Birgit und Tim fanden sich in der BHR (Bow Hunter Recurve) Klasse sehr gut zurecht. Doris und ich
kämpften uns als Selfbogen (Primitivbogen-) Schützen durch das Turnier.

Trotz einigen wirklichen Herausforderungen – das 3 D Ziel „Schneeziege“ befand sich ca. 54 m vom Abschusspflock entfernt – konnten wir nach drei Stunden – nach einer kurzen Pause zur Halbzeit an der „Seidlbar“ – das Ziel erreichen und unsere Punkte zusammenzählen.

Sichtlich zufrieden genehmigten wir uns das eine oder andere Getränk und ließen uns im „Waldhäusl“
von Anita und ihrer Crew verwöhnen. Sowohl die Grillerei als auch die Fachgespräche über das absolvierte Turnier zogen sich über Stunden. Da uns auch der Wettergott gnädig war, konnten wir die Eröffnung des völlig neu gestalteten Hochseilgartens gleich neben dem „Waldhäusl“ bewundern und ausprobieren. Walter (Oberneder) und sein Team  (R & W Sport) erleichterten uns durch fachgerechte Einweisung den Einstieg in schwindelnde Höhen.

Für Familienausflüge mit etwas Nervenkitzeln ein absolutes MUSS.

Der Tag war aber noch lange nicht zu Ende. Die Lifemusik im Weinzelt heizte die Stimmung bis weit nach
Mitternacht an. Einige dürften sogar auf den zweiten Tag des Turniers vergessen haben. Zumindest wurde die Ruhezeit bei einigen Schützen freiwillig auf 3 Stunden reduziert.

2. Turniertag :

Der Sonntag – das Wetter war nicht mehr so schön (es schüttete aus Kübeln und die Temperatur pendelte sich bei ca. 5 C ein) – begann um 08.00 Uhr. Der zweite Parcours am Breitenstein (20 3 D Tiere) wurde als „Hunterturnier“ ausgetragen. Das bedeutete, dass jeder Schütze pro Tier nur einen Pfeil verwenden durfte. Da Thomas, Birgit und Tim andere Verpflichtungen hatten, blieben Doris und ich im wahrsten Sinne des Wortes alleine im Regen stehen. Tapfer kämpften wir uns durch den sehr anspruchvollen kürzeren Parcours. Nach etwa einer Stunde hatten wir es geschafft. Im strömenden Regen und auf rutschigen Pfaden konnten wir ein sehr gutes Ergebnis nach Hause „schießen“. Völlig durchfroren aber zufrieden kehrten wir ein letztes Mal bei Anita im „Waldhäusl“ ein und stärkten uns bei der Siegerehrung mit einer heißen Gulaschsuppe.

Ein herzliches Dankeschön an unseren sportlichen Leiter und Veranstalter des Turniers Bernhard Badegruber. Aufgrund seiner drei- und vierfach Auslastung während der zwei Tage, konnte er dieses Mal nicht aktiv als Schütze teilnehmen.

Die Ergebnisse :

2. Rang            Jugend männlich BHR              Haderer Tim                             244

9. Rang            Allgemein männlich BHR          Haderer Thomas                       334

6. Rang            Allgemein weiblich BHR           Hauer Birgit                              210

2. Rang            Allgemein weiblich Prim           Tischlinger Doris                       362

6. Rang            Allgemein männlich Prim         Tischlinger Michael                    488


Ich gratuliere allen Mitgliedern zu ihrer ausgezeichneten Leistung und freue mich auf das nächste
Turnier.

Nähere Infos über das Turnier sind auf www.bogensport-breitenstein.at nachzulesen.

 

Alle ins Blatt

 

HR Mag. Michael TISCHLINGER,
Sektionsleiter Bogensport, Polizeisportvereinigung Linz, Nietzschestraße 35,
4020 Linz, www.psv-linz.at, bogensport@psv-linz.at; 0664-8168900

10636 Views • Kategorien: Bogensport
« Offiziersschießen in Alharting » Zurück zur Übersicht « JAHRBUCHBERICHT der SEKTION »
Archiv