G O L F
POLIZEISPORTVEREINIGUNG
Linz / Donau
A-4010 Linz
Nietzschestraße 33

Sekretariat:
A-4010 Linz
Derfflingerstraße
Tel.: 0660/7958330
PSV-ALLGEMEIN | BEACHVOLLEYBALL | BOGENSPORT | BOULE |FAUSTBALL | FISCHEN | FOTO | FUSSBALL | GOLF | KEGELN | LEICHTATHLETIK | LP-SCHIESSEN | MOTORSPORT | PPS-SCHIESSEN | RAD | REITEN | SCHI | SCHWIMMEN | SELBSTVERTEIDIGUNG | SV-FUNK | TAUCHEN | TENNIS | TISCHTENNIS | TRIATHLON | WANDERN | WASSERSPORT
HOME
TEAM
NEWS
VERANSTALTUNGEN
BERICHTE
BILDER
LINKS
SEKTIONSINFO
KONTAKT
GÄSTEBUCH
AUSSCHREIBUNGEN
MITGLIEDERBONUS
FLOHMARKT
GOLF - PLM OÖ
ALLGEMEIN
PSV-Home
Impressum
Mitglied werden
Einzungsermächtigung
Newsletter
Datenschutzerklärung
DSGV - Website
DSGV - Mitglieder
 

BERICHTE

POLIZEI - BUNDESMEISTERSCHAFT Golf 2019

Geschrieben von golf am 09.09.19 um 7:53 Uhr • Artikel lesen

Mit der Durchführung der diesjährige Polizei-Verbandsmeisterschaft wurde der LPSV Steiermark beauftragt und diese wurde am 4. und 5. September 2019 im GC Almenland ausgetragen.

Aus Oberösterreich nahmen daran ROCKENSCHAUB Franz, STEININGER Wolfgang, ROHM  Hermann, MACK Peter und OBERMÜLLER Albert teil.

Bereits die Proberunde konnte nach den vortägigen Regenfällen bei herrlichem Golfwetter auf den wunderschön in die hügelige Landschaft des Almenlandes integrierten Bahnen absolviert werden.

Auch am ersten Wertungstag konnten sich alle Teilnehmer über ideale Bedingungen bei strahlendem Sonnenschein erfreuen und so wurde der Bewerb pünktlich um 10.00 Uhr in Form eines Kanonenstarts von den 134 gemeldeten Golfern in Angriff genommen.

Beinahe alle Starter hatten mit den äußerst schnellen und zudem meist abfallenden Greens zu kämpfen. Dazu waren die Positionen der Fahnenstangen so gewählt, dass ein direktes Anspiel meist nur durch einen riskanten und zudem perfekt ausgeführten Schlag möglich war, weil entweder ein Bunker oder ein Wasserhindernis das entsprechende Green verteidigte.

Von allen fünf Oberösterreichern wurde die Aufgabe aber ganz ordentlich gelöst und so schienen ROHM, MACK und OBERMÜLLER im vorderen Bereich der Zwischenwertung und STEININGER und ROCKENSCHAUB im gesicherten Mittelfeld auf.

Am Abend wurde die unter der Leitung unseres steirischen Kollegen und Freund, GUDRNATSCH Karl, vorbildlich organisierte Bundesmeisterschaft auf der Clubhausterrasse des GC Almenlandes in Anwesenheit zahlreicher Ehrengäste offiziell eröffnet und von einer Abordnung der Polizeimusik-Steiermark musikalisch umrahmt.

Nach dem offiziellen Teil wurden schmackhafte Grillhenderl serviert und danach fand der Abend im Club-Restaurant einen gemütlichen Ausklang.

Die Entscheidung um den begehrten Bundesmeistertitel fand am Finaltag abermals unter perfekten Golf-Bedingungen statt, aber so mancher Teilnehmer musste auf den wiederum äußerst selektiven Greens seine Titelhoffnungen begraben.

ROHM Hermann konnte hingegen seine gewohnte Sicherheit beim Putten ausspielen und zu seinem Vorteil nutzen. Er brachte schließlich 28 Brutto-Punkte ins Clubhaus und fixierte damit den ausgezeichneten 3. Platz in der Seniorenwertung.

OBERMÜLLER Albert und MACK Peter belegten nach einer neuerlich soliden Runde die Plätze 13 und 14 der Gesamtwertung. Auch STEININGER Wolfgang und ROCKENSCHAUB Franz konnten am Finaltag ihren Platz im Mittelfeld behaupten.

Zum Polizei-Bundesmeister kürte sich EPPICH Roman (Steiermark) mit einem Schlag Vorsprung auf JANSCHITZ Manuel (Kärnten).

Bereits Ende September finden im GC Murtal die Österr. Polizei-Mannschaftsmeisterschaften statt. Dabei wird Oberösterreich voraussichtlich mit drei Golf-Teams vertreten sein. Nach der gewonnenen Bronze-Medaille im Vorjahr wird heuer abermals ein Stockerlplatz angestrebt, was aufgrund der letztlich gezeigten Leistungen durchaus realistisch erscheint.

Bericht von Albert OBERMÜLLER

>>>BILDER<<<
>>>ERGEBNISSE<<<

2711 Views • Kategorien: Golf
« Österr. POLIZEI MANNSCHAFTSMEISTERSCHAFT GOLF 2019 » Zurück zur Übersicht « POLIZEI LANDESMEISTERSCHAFT Wien »
Archiv

P S V - GOLF
N E W S T I C K E R